Europäische Fachmesse für Pulver-, Granulat- und Schüttgut-Technologien

SOLIDS Parma

14. - 15. Juni 2023

Fiere di Parma, Halle 8

Europa trifft Italien – Werden Sie Teil der größten europäischen Geschäftsplattform für Schüttgut-Technologien in Italiens bedeutendster Wirtschaftsregion.

Die internationale Schüttgutbranche trifft sich in Italien: namenhafte Hersteller aus ganz Europa bringen praxisorientierte Lösungen für das Handling, die Verarbeitung, die Lagerung, die Analyse sowie den Transport von fein- bis grobkörnigen Materialien in das Zentrum der Prozess- und Agrarindustrie von Italien: nach Parma – im Zentrum der Emilia Romagna.

Entscheider aus der industriellen Prozess- und Verfahrenstechnik besuchen die SOLIDS Parma mit konkreten Anliegen aus ihrem Arbeitsalltag. Sie suchen und vergleichen neuartige Lösungen der Schüttgutverarbeitung und bereiten Geschäftsabschlüsse und Investitionen vor.

Die SOLIDS Parma ist Teil des größten europäischen Netzwerks von Fachmessen für Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologien – der SOLIDS European Series. Das internationale Experten-Netzwerk mit langjährigen Geschäftsverbindungen innerhalb der Serie bringt nun auch an den Standort Parma fundiertes Know-How und Erfahrungen.

Fakten

Treten Sie mit Experten der Schüttgut-Branche in den Dialog. Effizient an einem Tag in der wichtigsten Wirtschaftsregion der Prozess-Industrien. Der Fokus liegt auf der Materialverarbeitung, -handhabung, -lagerung und -analyse von Granulaten, Pulvern und Schüttgütern.

Regional

Europa trifft Italien
150 europäische Aussteller treffen auf 4.000 italienische Fachbesucher

Effektiv

Kurze Zeit, kleines Invest, großer Outcome
Zwei Tage, All-Inclusive Teilnahmepaket, qualitativ hochwertige Kontakte

Fokussiert und persönlich

Geschäftskontakte knüpfen
Vor der Tür Ihrer italienischen Geschäftspartner & Kunden: die Emilia-Romagna ist Italiens Zentrum der Agrar- und Prozessindustrie

Fokus auf Geschäftsabschlüsse

Teil der SOLIDS European Series: 1.150 Aussteller, 15.000 Fachbesucher
Entscheider und Einkäufer finden konkrete Lösungen und bahnen Geschäftsabschlüsse an

Fakten

Treten Sie mit Experten der Schüttgut-Branche in den Dialog. Effizient an einem Tag in der wichtigsten Wirtschaftsregion der Prozess-Industrien.
Der Fokus liegt auf der Materialverarbeitung, -handhabung, -lagerung und -analyse von Granulaten, Pulvern und Schüttgütern.

EuropaItalien
Europa trifft Italien

150 europäische Aussteller
treffen auf 4.000 italienische
Fachbesucher.

Netzwerk
Europäisches Netzwerk

Teil der Solids European Series
1.150 Aussteller
15.000 Fachbesucher

Invest
Kleines Invest - Großer Outcome

Zwei Tage, all-inclusive
Teilnahmepaket, qualitativ
hochwertige Kontakte 

Italien
Vor der Türe Ihrer italienischen Geschäftspartner & Kunden

Mit 35.000 Unternehmen in der Prozess-Industrie zählt die Emilia-Romagna zu den führenden italienischen Wirtschaftszentren.

Infrastruktur
Optimale Infrastruktur

In zentraler Lage zu den großen Städten Norditaliens gelegen, ist Parma mit allen wichtigen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Geschäftsabschluss
Fokus auf Geschäftsabschlüsse

Entscheider und Einkäufer finden
konkrete Lösungen und bahnen
Geschäftsabschlüsse an.

Parma_Cafés

Parma und die Emilia-Romagna

Parma

Wer denkt bei Parma nicht sofort an den weltberühmten Parma-Schinken? Doch die Stadt ist viel mehr als eine Genuss-Stadt. In der Wirtschaftsregion Emilia-Romagna gelegen, verbindet Parma das Herz Italiens mit den nördlichen Regionen und den wichtigsten internationalen Wirtschaftsräumen.

Geprägt von einer vielfältigen Unternehmenslandschaft gliedert sich die Region in verschiedene Industriedistrikte. Zu diesen zählen die zahlreichen Fliesenproduzenten in Sassuolo, das Packaging-Cluster in Bologna, der Agrar-Sektor in der Reggio-Emilia, der Lebensmittelsektor in Parma und der Biomedizin-Distrikt in Mirandola. Auch das Baugewerbe ist mit 65.000 Unternehmen stark vertreten.

Mit 35.000 Unternehmen in der Prozessindustrie, zählt die Emilia-Romagna zu den führenden italienischen Wirtschaftszentren. Die höchste Dichte ausländischer Firmen mit Niederlassungen oder Beteiligungen an italienischen Unternehmen spiegelt die Attraktivität der Emilia-Romagna wieder.

Aussteller werden

und neue Kundenpotenziale erschließen!

Besucherprofil

Fachbesucher der SOLIDS Parma sind Entscheider und Spezialisten aus der industriellen Prozess- und Verfahrenstechnik, aus der Agrarindustrie und dem Bereich der Steine und Erden, die auf der Fachmesse nach konkreten Lösungen für ihr Anliegen suchen. 

Folgende Branchen sind auf der SOLIDS Parma präsent:

Agrar&Futtermittel
Agrar- & Futtermittel
Bergbau
Bergbau
Glas
Glas
Kunststoff
Kunststoff
Metallverarbeitung
Metallverarbeitung
Lebensmittel
Lebensmittel
Maschinenbau
Maschinenbau
Chemie & Pharma
Chemie & Pharma

SOLIDS European Series

Die Solids European Series ist das größte europäische Netzwerk von Fachmessen für die Schüttgut-Industrie.
An 5 Standorten in Europa treffen sich Anbieter von Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologien
mit Anwender-Experten direkt in den Zielgruppenmärkten.

Premium-Partner: